Zum Inhalt springen
News

    Korrektur Update-News 2019.3

    28. August 2019

    Im Newsletter für die Perigon Spitex Update-News 2019.3 vom 26. August 2019 hat sich bei den Informationen zur Lizenzierung für das interRAI HomeCare ein Fehler eingeschlichen. Mit dieser E-Mail möchten wird die gemachten Aussagen zur Lizenzierung von interRAI HomeCare im Perigon Spitex korrigieren und präzisieren.

    Informationen im Newsletter vom 26.08.2019
    Für das interRAI HomeCare wird eine zusätzliche Lizenz benötigt. Die Kosten werden nach Vollzeitstellen berechnet.

    Korrektur
    Das interRAI HomeCare wird neu auf Basis von Vollzeitstellen lizenziert. Für Kunden, welche einen Update-Vertrag besitzen, rechnen wir die bestehenden RAI-HC-Lizenzen kostenlos auf Vollzeitstellen um. Sind nicht genügend Lizenzen (für die Vollzeitstellen-Lizenzierung) vorhanden, fallen Kosten für die notwendige Lizenzerweiterung an. Die Preise für Lizenzerweiterungen stehen noch nicht fest.

    Die Korrektur ersetzt die bisherigen Angaben aus dem Newsletter vollständig.

    Bitte entschuldigen Sie Unannehmlichkeiten. Bei Fragen zur Lizenzierung für das interRAI HomeCare und zu anderen Perigon Spitex-Themen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Ihr root-Team

     

     

    Weitere News im Newsarchiv

    anmelden