Zum Inhalt springen
News auf einen Blick.
News auf einen Blick.
root-service ag

News auf einen Blick.

Neuerung verpasst? Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung
Mehr Sicherheit mit Perigon Hello

Mehr Sicherheit mit Perigon Hello

25.08.2022 Spitex Root

Dank der Digitalisierung sind immer mehr Daten elektronisch verfügbar. Gleichzeitig haben es immer mehr und besser ausgerüstete Cyber-Kriminelle auf diese Daten abgesehen. Die Raubzüge werden intensiver, häufiger und zerstörerischer. Der Schutz der Daten vor unbefugten Zugriffen wird von Tag zu Tag wichtiger.

Auch für uns ist klar: Die Sicherheit Ihrer Daten hat allerhöchste Priorität. Damit wir auch weiterhin – zusammen mit Ihnen – Ihre Daten schützen können, ergreifen wir die notwendigen Sicherheitsmassnahmen. In diesem Newsletter erfahren Sie, welchen Schritt für mehr Sicherheit wir als nächstes unternehmen.

Was ist neu?
Die Anmeldung am Perigon Spitex ist zukünftig nur noch mit Perigon Hello möglich.

Was bedeutet das genau?
Für die Anmeldung am Perigon Spitex wird neu zwingend Perigon Hello benötigt. Bevor das Perigon Hello verwendet werden kann, muss jedoch das bisherige Anmeldeverfahren für das Perigon Spitex zu Perigon Hello migriert werden. Nach der Migration wird das Anmeldeverfahren über das Perigon Hello gesteuert.

Weshalb muss ich mein Anmeldeverfahren zu Perigon Hello wechseln?
Perigon Hello ist unser neustes Produkt für die Sicherheit Ihrer Daten. Mit dem Authentication Service (Anmeldedienst) und der Login Delegation erhöht Perigon Hello die Datensicherheit spürbar und schützt Ihre Daten bestmöglich vor unbefugten Zugriffen.

Das überzeugt mich (noch) nicht.
Uns ist bewusst, dass die zwingende Migration auf Perigon Hello bei unseren Kunden zu gemischten Gefühlen führen kann. Wir weisen Sie daher darauf hin, dass für weiterführende Sicherheitselemente wie die Multifaktor-Authentifizierung (MFA) Perigon Hello vorausgesetzt wird. Die Multifaktor-Authentifizierung (MFA), die Sie bereits aus dem Online-Banking kennen, erhöht den Schutz der Daten vor unbefugten Zugriffen um ein Vielfaches. Sie wird auch vom nationalen Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) als wichtiger Baustein für die Anmeldesicherheit empfohlen.

Die Sicherheit bei der Anmeldung ist auch bei Sicherheitsaudits, welche bei unseren Kunden durchgeführt werden, regelmässig ein wichtiges Thema. Auch unsere Kunden, welche sich stark für das Thema Sicherheit interessieren, bestehen bei ihren Mitarbeitern darauf, dass sich alle Mitarbeiter nur mit MFA anmelden.

Bietet das Perigon Hello noch mehr, ausser mehr Sicherheit?
Ja. Das Perigon Hello bietet zusätzlich auch mehr Funktionen. So können Sie beispielsweise Mitarbeitern von anderen Organisationen einfach Zugriff auf Ihr Perigon Spitex geben, die gleichen Login-Informationen für verschieden Programme verwenden usw.

Bis wann muss die Migration auf Perigon Hello durchgeführt werden?
Die Migration auf das Perigon Hello muss spätestens mit dem Update auf die Perigon Spitex-Version 2024.1 (verfügbar ab 1. Januar 2024) erfolgen. Ab dieser Perigon-Version ist die Anmeldung am Perigon Spitex ohne Perigon Hello nicht mehr möglich.

Wie sehen die Kosten für Perigon Hello aus?
Ob Kosten für das Perigon Hello entstehen, hängt davon ab, ob Sie in Ihrer Organisation mit dem Perigon Mobile arbeiten:

  • Falls Sie mit Perigon Mobile arbeiten: Es entstehen zusätzliche Kosten nach der Migration zu Perigon Hello. Die Kosten basieren auf der Anzahl bereits gekaufter Lizenzen für das Perigon Mobile.
  • Falls Sie nicht mit Perigon Mobile arbeiten: Es entstehen nach der Migration zu Perigon Hello nur dann Kosten, wenn Sie MFA oder Delegation auch für das Perigon Spitex am PC nutzen möchten. Beachten Sie: Die Migration ist aber auch ohne Perigon Mobile ab der Perigon-Version 2024.1 zwingend.

Wir arbeiten mit dem Perigon Mobile und möchten so schnell wie möglich zu Perigon Hello wechseln. Gibt es einen Frühwechsler-Rabatt?
Ja. Falls Sie sich bis am 30. November 2022 entscheiden, zu Perigon Hello zu wechseln, bieten wir Ihnen einen vorteilhaften Pauschalpreis mit einem zusätzlichen Rabatt von 15% während 3 Jahren an. Er basiert auf der Anzahl bereits gekaufter Lizenzen für das Perigon Mobile. Der Pauschalpreis wird erstmalig im Dezember 2022 für das Jahr 2023 über die Updaterechnung abgerechnet. Sie erhalten in den nächsten Wochen ein separates Schreiben mit Kostendetails zu Ihrer Organisation. Ohne Ihre Rückmeldung bleibt der Updatevertrag auf 2023 unverändert.

Wie hoch sind die Kosten für die Migration und Konfiguration von Perigon Hello?
Die Kosten werden nach Aufwand berechnet.

Wie geht es nun weiter?
Möchten Sie weitere Details über Perigon Hello oder allgemeines zur MFA erfahren? Sprechen Sie mit uns. Wir zeigen Ihnen in einem persönlichen Gespräch die Vorteile von Perigon Hello. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr root-Team

 

Weitere Informationen mit Empfehlungen zur Cybersicherheit im Gesundheitssektor finden Sie auch im Dokument (PDF) des nationalen Zentrums für Cybersicherheit NCSC.

 

‹ Zur Liste

Hier finden Sie unsere älteren Beiträge

zum Archiv

Update-News

root-service ag

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Zur Anmeldung